Steirische Kalkspitze

Salzburg, Niedere Tauern, Schladminger Tauern, Obertauern


Stammdaten der Tour:

Mittel

03:30 h

12 km

1276 hm

2426 m

1787 m

Einige Ausblicke

Weitere Informationen:

Mittel

Mittel

Mehrere

Mehrere

Hochwinter

Lawinensituation:

Lawinen Info

Tourbeschreibung

Obertauern , Seekarhaus

ZUFAHRT: Vom Ennstal aus in Radstadt Richtung Radtstätter Tauern abzweigen. In der Ortschaft Obertauern unmittelbar nach der Paßhöhe Richtung Nordosten zum Parkplatz Seekarhaus. AUFSTIEG: Vom Seekarhaus Richtung Nordosten zur Seekarscharte, danach Richtung Ost unter dem Hundskogel bzw. Roßkogel queren. Hier beginnt die erste Abfahrt zum Oberhüttensee. Von der Oberhüttenscharte die Richtung beibehaltend zur Akarscharte. In etwa 2100 m Seehöhe Richtung Nord zum Grad der Steirischen Kalkspitze und diesem bis zum Gipfel folgen. Achtung meist sehr mächtige Wechten! ABFAHRT: Etwa wie Aufstieg mit mehreren Varianten zum Oberhüttensee. Von da ab ca. 1 Std. wieder Gegenanstieg bis unter den Roßkogel bzw. Hundskogel. Nun beginnt die 3. Abfahrt zum Seekarhaus.

Bilder

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Hütten in der Nähe

Touren in der Nähe

Webcams in der Nähe

Gipfel in der Nähe

Plattenspitze

Gipfelhöhe 2294m

Roßkogel

Gipfelhöhe 2254m

Sonntagskarhöhe

Gipfelhöhe 2245m

Seekarspitze

Gipfelhöhe 2646m

Gamskarlspitze

Gipfelhöhe 2411m

Gamsleitenspitze

Gipfelhöhe 2359m

Händler in der Nähe

Datenquelle

Autor:Grieshofer
Straße:
PLZ/Ort:
Tel:
Mail:

Auftraggeber dieser Tour:

Lage

Land: Österreich
Bundesland: Salzburg
Gebirge: Niedere Tauern, Schladminger Tauern
Startort: Obertauern
Ausgangspunkt: Seekarhaus

3D-Flug

Werbung

Werbung

Werbung